Unsere eigenen vier Wände
Ambiente Haus  
  Home
  Grundstück
  Unser Haus
  Planungsphase
  Bauphase
  => 05 - 2010
  => 04 - 2010
  => 03 - 2010
  => 02 - 2010
  => 01 - 2010
  => 12 - 2009
  => 11 - 2009
  => 10 - 2009
  => 09 - 2009
  => 08 - 2009
  Bauzeitenplan
  Gewerke
  Mängel
  Baunebenkosten
  Fazit
  Gästebuch
  Kontakt
  Links
  Bilder
Bisher waren 47530 Besucher (124171 Hits) Besucher hier!
09 - 2009
30.09.2009

Die Erdgeschossdecke ist fertig und es war wirklich spannend. Die Jungs hier waren sehr fleißig und haben echt rangeklotzt. Den Unterschied zur Bodenplatte konnten selbst wir Laien wahrnehmen. Da sind wir super zufrieden.



Der Prüfing. war auch im großen und ganzen mit der Arbeit zufrieden. Es gab nur wenig Beanstandung.
Unser Baubetreuer war auch kurz vor Ort und war mit der Mauer des Erdgeschosses total zufrieden. Super. Tolle Arbeit.

Mehr BILDER

Leider haben die Bauleute scheinbar ihren Betonwagen auf unserem Grundstück sauber gemacht. Wir sind gespannt, ob dies auch noch fachgerecht gesäubert wird.



Schade, dass leider wieder der Bauleiter nicht vor Ort war, obwohl es angedacht gewesen war.

29.09.2009

Heute wurde das Gerüst aufgebaut.


28.09.2009

Am Samstag (26.09.) waren wir natürlich gleich morgens unsere Innenwände des Erdgeschosses anschauen. Sieht super aus. Auch die Bemaßungen stimmen. Bisher sind wir mit Firma super zufrieden.
BILDER vom Erdgeschoss

Als wir dann wieder zurück waren und unseren Briefkasten öffneten, war doch tatsächlich gleich die Rechnung von IBG für die Erstellung des Erdgeschosses da. Obwohl dieses ja erst einen Tag zuvor fertiggestellt worden war. Rechnungslegung lt. Datum schon einen Tag vor Fertigstellung. Das scheint die einzige Sache zu sein, die bei IBG pünktlich, zuverlässig und schnell erledigt wird. 


25.09.2009

Heute morgen wurden unsere Innenwände erstellt:



Leider mussten wir den Termin mit unseren Baubetreuer absagen, denn die Innenwände des Erdgeschosses werden erst heute fertig gestellt. Leider war Herr W. dementsprechend sauer und hat gleich nochmal unseren Bauleiter angerufen. Dieser meint wir hätten ja den Bauzeitenplan erst gestern abend bekommen und hätten keine Termin vereinbaren können. Dies ist natürlich absoluter Blödsinn. Wir haben zwar erst gestern den Bauzeitenplan bekommen, aber den Termin für die OG-Decke hatte er uns ja bereits per Telefon gegeben. Dies hat der im Gespräch mit unseren Baubetreuer bestritten.

Nach einem dann klärendem Telefonat konnte dieser Vorfall erstmal aus dem Weg geräumt werden.
Nun haben wir aber den ersten gemeinsamen Termin mit unserem Bauleiter vor Ort am Mittwoch dem 30.09. Mal soll es kaum glauben.

24.09.2009 Erdgeschoss

3.000 Besucher
Vielen Dank

Gestern waren wir wieder auf dem Grundstück und wir waren natürlich total beeindruckt. Es waren zwar noch keine Innenwände, aber die Außenwände des Ergeschosses waren schon fertig. Ein tolles Gefühl durchs Haus zu laufen.

Täglich telefonieren wir mit unserem Bauleiter, denn noch immer haben wir keinen Bauzeitenplan. Auch haben wir den Kontakt zu den einzelnen Gewerken hergestellt.

Der Deckentermin wurde nun verschoben von Freitag auf Dienstag den 29.09. Wir sind gespannt.
Am Freitag haben wir nun den zweiten Termin mit unserem Baubetreuer vor Ort. Dieser möchte sich das Erdgeschoss anschauen und die Bemaßungen überprüfen. Wir sind gespannt.

21.09.2009 Fliesenbemusterung

Wir haben von, der von IBG beauftragten Fliesenfirma eine Liste mit Großhändlern von Fliesen bekommen. Diese haben wir heute genauer unter die Lupe genommen. Der Fliesenpreis von 20,00 € der vertraglich vereinbart ist, ist nicht gerade viel und wahrscheinlich natürlich nicht ausreichend. Aber mit etwas Zuzahlung läßt sich schon etwas schönes finden. Noch konnten wir uns aber nicht einigen.

19.09.2009 Bautoilette

Nachdem die Erdarbeiten und die Bodenplatte fertiggestellt worden sind und niemand auf Toilette gehen konnte, haben wir nun endlich auch ein Dixiklo bekommen. Wird ja auch mal Zeit

18.09.2009

Nachdem die Baustraße bereits am zweiten Tag völlig zerstört war, wurde uns heute morgen mitgeteilt, das diese komplett erneuert wurde und tatsächlich nicht 100-ig fachgerecht ausgeführt wurde. Umsomehr haben wir uns gefreut, dass diese ohne Probleme sofort erneuert worden ist.  An dieser Stelle ein Lob an:
HMAS Asphalt- und Straßenbau GmbH

die sofort ohne Aufforderung die Baustraße erneuert haben.



17.09.2009 IBG - Rechnung

Wir waren fast ein bißchen verärgert. Die Rechnung für die Bodenplatte war heute im Briefkasten und unser Bauleiter hat diese noch nicht mal gesehen. Auch haben wir die Rechnung für den Kampfmitteldienst bekommen.

16.09.2009

Heute haben wir die Bodenplatte gewässert und mit Folie wieder verdeckt. Leider wurde die Baustelle als halbe Müllkippe verlassen. Auch waren wir etwas erschrocken, dass die Bodenplatte nicht überall 100ig glatt war. Aber unser Baubetreuer hat gesagt, dass bis zu 2 cm Unterschied schon noch Okay wären, die Maurer es dann aber etwas schwieriger hätten.




15.09.2009 Bodenplatte

Heute hatten wir einen Tag Urlaub. So konnten wir die Termine mit dem Prüfstatikter, dem Bauherrenbegleiter und die Entstehung unserer Bodenplatte wahrnehmen.






unsere Frostschürze:







Leider gab es natürlich auch hier Probleme. Die Abwasserrohre konnten aufgrund der Höhen des Abwasserschachtes nicht frostfrei aus dem Haus verlegt werden. Diese werden nun von uns nachträglich von aussen isoliert werden.

Wir sind froh unseren Baubegleiter zu haben, denn ohne ihn wäre uns das natürlich auf Grund fehlender Kenntnisse nicht aufgefallen. Die andere Alternative wäre gewesen, wir hätten auf die frostfreie Verlegung der Rohre aus dem Haus bestanden und hätten uns dann eine Hebelanlage zulegen müssen, die mit bis zu 3.000,00 € Mehrkosten veranschlagt hätte werden können.

Der Prüfstatiker, der die Bewehrung abgenommen hat, war im Großen und Ganzen zufrieden. Lediglich die Abstandshalter waren an einigen Stellen nicht gerade bzw. verdreht oder falsch rum, dies konnte aber noch geändert werden. Der Abstand der Schalung von der  Bewehrung war in Ordnung. 100%ig Zufrieden war er jedoch nicht, da gesamtheitlich sauberer und gewissenhafter gearbeitet hätte werden können.

Unser Bauleiter war leider zu keinem Termin dabei. Auch fehlt noch die Bautoilette und ein IBG -Schild wurde auch noch nicht augestellt.

Leider ist schon am zweiten Bautag die Baustraße völlig kaputt. Diese werden wir nun erstmal reklamieren. Der Schaden wurde von uns dokumentiert und weitergeleitet. IBG verweist an dieser Stelle an den Straßenbauer.

So sah es dann gegen 19.00 Uhr aus:



Wir sind gespannt (da es momentan noch absolut chaotisch aussieht) ob morgen die Baustelle halbwegs in Ordnung gebracht wurde und die Müllreste usw. entfernt worden sind.



14.09.2009 Erdarbeiten beginnen - Endlich Baustart

Jetzt geht es endlich los. Gleich heute morgen waren wir auf dem Grundstück. Und siehe da, der Bagger war auch schon da. Endlich geht es los. Wir sind gespannt, wenn wir heute abend wieder aufs Grundstück fahren ob die Erdarbeiten fertig sind. Und von IBG Keine Information. Das werden wir aber noch klären.



So sah es dann schon gegen 14.00 Uhr aus:

12.09.2009 Leerrohre

Da die Leerrohre für die Hauseinführung wesentlich günstiger sind, wenn man sich diese selbst besorgt, haben wir heute im Baumarkt zugeschlagen, in der Hoffnung, dass es nun auch am Montag losgeht.

10.09.2009 Absteckung erfolgt

Heute waren wir auf dem Grundstück und haben die Absteckung gesehen. Haben erstmal einen Schrecken bekommen, da wir dachten es wäre der Hausumriss. Aber scheinbar wurde erstmal nur eine Grobabsteckung gemacht.



Weiter haben wir nun von der Rohbaufirma erfahren das die am Montag mit den Erdarbeiten anfangen und Dienstag nächster Woche die Bodenpatte fertiggestellt wird. Vom Prüfing. haben wir erfahren das am Dienstag um 13.00 Uhr die Bewehrung fertig ist und um 15.00 Uhr der Beton kommt. Von IBG dahingehend überhaupt keine Information nur ausweichende Antworten "....es könnte Montag, Dienstag oder Mittwoch sein....". Wir fühlen uns schon verarscht. Und natürlich werden wir nun Dienstag und Montag auch vor Ort sein und das Gespräch mit unserem Bauleiter suchen.


09.09.2009 Vermesser beauftragt

Für morgen haben wir den Vermesser mit der Feinabsteckung beauftragt. Diese wird mit Sicherung nach außen erfolgen. Hier mal wirklich ein großes Lob an den Vermesser, der mit Freundlichkeit, Flexibilität und Schnelligkeit überzeugen konnte.
Vermessungsbüro Dipl.-Ing. Dieter Rosnau

Nach einem Telefonat mit dem Bauleiter wird nun erst wahrscheinlich am Freitag begonnen und Dienstag und Mittwoch nächster Woche die Bodenplatte gemacht. Langsam aber sicher werden wir natürlich auch nervös.

Die Höhenangaben im Schnitt waren tatsächlich falsch, so das uns ein neuer Schnitt von IBG zugesandt wurde und wir diesen dann ans Bauamt weitergeleitet haben. Es gibt wohl zwei verschiedene Höhensysteme NHN und HN und diese wurden halt falsch berücksichtigt, sodass im ersten Plan von NHN Höhen gesprochen wurde und es aber eigentlich wohl HN Höhen waren. Wir selbst haben leider nicht so viel Ahnung davon. Hoffen aber das mit dem neuen Schnitt nun alles in Ordnung ist.


03.09.2009 Bauzylinderschlüssel / Handwerkerliste

Heute haben wir per Post den Bauzylinderschlüssel, Handwerkerliste und Ausführungspläne bekommen. Wie soll es auch anders sein, ist natürlich nicht alles richtig. Die Handwerkerliste ist überholt Stand 17.08., z.B. haben wir laut unserem Bauleiter einen anderen Rohbauer und die Ausführungspläne enthalten den falschen Aufbau der Küche mit Anschlüssen.
Zusätzlich haben wir vom Bauamt einen Brief bekommen in dem erstmal die Änderungen der Pläne (Fehler von IBG / Vermesser) abgelehnt werden, da die Änderungen unvollständig und nicht prüffähig sind. HÄÄ Bei der Baugenehmigung gab es Abweichungen von den Höhen, wir dachten dies sei ein reiner Rechenfehler. Aber dies hört sich hier nicht mehr so an. Bauamt möchte einen neuen Lageplan. Und die Firsthöhe ändert sich nicht um 16 cm sondern um 60 cm? Ich habe keine Ahnung mehr warum sich jetzt die Firsthöhe ändert. Dies müssen wir erstmal mit IBG abklären.


02.09.2009 Erdwärmebohrungen verpasst

Heute waren wir auf dem Grundstück um zu schauen, ob die Baustraße fertiggestellt wurde und ob der Baustromkasten angeschlossen wurde. Beides hat super geklappt.


Zusätzlich waren die Erdwärmebohrungen komplett fertig, obwohl wir morgen erst um 07.00 Uhr einen Termin hatten. Keiner hat uns informiert. Es war reiner Zufall die Bauleute beim Einpacken anzutreffen. Wir wußten ja noch nicht mal welche Baufirma diese Arbeiten ausführen sollte. Schade. Wären schon gern dabei gewesen. Schließlich war dies unsere erste bauliche Sache. Auch hatten wir mit unserem Baueiter telefoniert, der nun erstmal aber noch nicht verbindlich den 10.09.2009 zum Baustart festlegte. Von den Erdwärmebohrungen wußte er auch nichts.




Es wird Zeit....  
   
Werbung  
   
Wetter  
   
Impressum  
  Sollten Bilder oder Abbildungen auf diesen Seiten die Rechte Dritter verletzten, bitten wir um kurze Mitteilung. Für die Inhalte der verlinkten Seiten sind die Betreiber der entsprechenden Seiten verantwortlich. Von rechtswidrigen Inhalten auf den verlinkten Seiten distanzieren wir uns ausdrücklich. Sollten wir eine Seite mit rechtswidrigen Inhalten übersehen haben, bitten wir um eine kurze eMail. Wir werden dann den entsprechenden Link entfernen.  
Stimmungsbarometer  
 

 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=